Aktuelles

Mitgliederzahl sprengt die 100er Marke

Mitgliederzahl knackt die "hunderter-Marke"

Nach dem Vereinsjbiläum im August 2016 stieg die Zahl der Mitglieder erstmals auf über einhundert an. An den drei Festtagen haben 21 neue Mitglieder ihre Beitrittserklärung ausgefüllt. Somit erreichte der Verein am 08.08.2016 eine Mitgliederzahl von 101 Vereinsmitgliedern.

Gründungsfest - 10 Jahre RBF-Maderlehen e.V.

Fr. 05.082016 bis So. 07.08.2016

Das Gründungsfest zum 10 jährigen bestehen des Vereins ist nun Geschichte. Wir bedanken uns bei allen Helfern, Unterstützern und natürlich auch bei den zahlreichen Teilnehmern und den vielen Zuschauern.

Nach langem Bangen wegen des vielen Regens während der Aufbauarbeiten hatten wir dann doch noch das Wetterglück auf unserer Seite. 

Alle Zeitungsberichte zu der für unseren kleinen Verein doch recht großen Veranstaltung findet ihr hier. Für die hervorragende Pressearbeit möchten wir uns bei unserem Vereinsmitglied Josef Gruber herzlich bedanken.

Die Ergebnisslisten der Rennen stehen ebenfalls schon zum Download bereit genau so wie viele Bilder und einige Videoclips, die im Internet von uns und von einigen Zuschauern veröffentlicht wurden..

 

Presseberichte von JHV 2016 und Fasching sind online

Auf der Seite "Unser Verein / Presse" wird immer die aktuelle Presseberichterstattung zum Download veröffentlicht. Hier kann man sich z.B. über die letzte Mitgliederversammlung (2016) des Vereins mit dem Ausgang der Vorstandschaftswahl oder über den im Februar veranstalteten Faschingsball informieren. 

Steckerl-Fisch-Grillen am Karfreitag 03.04.2015

Die Rasenmäher-Bulldog-Freunde laden alle Mitglieder zum traditionellen "Steckerl-Fisch-Grilen" am Karfreitag ein. Die alljährliche Veranstaltung findet bei schönem Wetter ab 16 Uhr in Maderlehen 1 statt. Sollte der Wettergott nicht gnädig sein wird das Event kurzfristig bei der Familie Kurz in Untergrund stattfinden. Die Mitglieder werden dann per E-Mail und SMS darüber informiert. Um planen zu können, bittet die Vorstandschaft die Mitglieder sich über das Anmeldeformular auf der Internetseite anzumelden.

Rennen in Tettenhausen am 19.08.2012

Nach dem grandiosen zweiten Platz von Koni Mitterreiter beim Heimrennen, schickten die Rasenmäher-Bulldogfreunde-Maderlehen ihren Favoriten auch beim Rennen in Tettenhausen an den Start. Leider wurden in der Vorrunde bereits alle Hoffnungen auf eine gute Platzierung zerstört. Aufgrund des sehr eng gesteckten Slaloms und des extra-breiten Mähwerk von Konis Bolliden musste er zu oft hin- und her rangieren und verlor so wertvolle Zeit. Am Ende fehlte eine Sekunde zum vorrücken in die K.O. Runde. Trotz des 17. Rangs ließen sich Koni und die mitgereisten Fans die Stimmung jedoch nicht verderben. - Vielen Dank nochmal für einen schönen Nachmittag an unsere Freunde vom Rasenmäher-Club-Tettenhausen.

Rasenmäher- und Minibike Rennen 2012

Nach einjähriger Pause war es endlich wieder soweit. Heuer fand wieder das Rasenmäher- und Minibike Rennen auf der Rennstrecke in Maderlehen statt. Beim mittlerweile zum 8. mal ausgetragenem Grand-Prix von Maderlehen kamen wieder an die tausend Zuschauer um die spektakuläre Rennen zu sehen. Am Freitag 10.08.12 begann das Rennwochenende um 19.00 Uhr mit einem Grillfest mit Barbetrieb. Die ganze Bevölkerung und natürlich alle Teilnehmer waren hierzu herzlich eingeladen. Die Rennen starteten am Sonntag 12.08.12 um 11.30 Uhr. Zum ersten mal gelang einem Vereinsmitglied der Sprung auf das oberste Treppchen auf dem Siegerpodest. Vorstand Häns Mitterreiter holte sich völlig überaschend den größten Pokal beim Mini-Bike-Rennen. Auch sein Bruder Konrad verpasste nur kurz einen ersten Platz und sicherte sich beim Rasenmäherrennen den zweiten Stockerl-Rang hinter dem Vorjahressieger, Stephan Maier aus Prutting. Nicht zuletzt aufgrund des guten Wetter konnten wir den Zuschauern und den Teilnehmern eine gewohnt spannende und lustige Veranstaltung bieten. Wir hoffen, dass es in zwei Jahren, dann zum 9. mal wieder ähnlich wird.

endlich e.V.

Seit April diesen Jahres sind wir ein e.V. Nach langem bürokratischen hin- und her, wurden durch den Vorstand Hans Mitterreiter die nötigen Modalitäten beim Notar eingereicht. Dieser veranlasste dann die Eintragung unseres Vereins beim Registergericht in Traunstein.